Der Faire Handel und das Gemeinwohl – ökonomische Veränderung durch sozialethischen Handel

Eine andere Welt ist möglich! Und eine andere Wirtschaft auch! Viele Menschen weltweit bewegt und vereint der Wunsch nach fairen, solidarischen Handelbeziehungen als Alternative zu profitorientierten, auf den eigenen Vorteil ausgelegten Marktmechanismen. Denn ganz ohne Konsum kommen selbst die Kapitalismuskritiker_innen der ersten Stunden selten aus. Irgendetwas Unabdingbares muss dann doch mal gekauft werden.  Aber wo…

Details

WGBU veröffentlicht Politikpapier zum Thema Klimapolitik

Dies ist der Titel des Politikpapiers welches der WGBU (Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen) in diesem Jahr veröffentlichte:

Die Begrenzung der globalen Erwärmung auf deutlich unter 2 °C erfordert eine rapide Dekarbonisierung der Weltwirtschaft. Scheitert dieses Vorhaben, setzen wir die Lebensgrundlagen künftiger Generationen aufs Spiel. Je länger die Transformation zur Klimaverträglichkeit verschleppt wird, desto…

Details

START UP NEUES NUTZWERK*! Hamburger Aktive zu globalen Themen vernetzen

Freitag, 19.10.2018 I 10 bis 16.30 Uhr

Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20 (www.buewi.de)

Alle Hamburger_innen und Menschen aus der Metropolregion, die sich für globale Themen engagierenoder interessieren, sind herzlich zum Start des „Neuen Netzwerks“ eingeladen!

Was liegt in diesen herausfordernden Zeiten an? Was sind Eure Themen, Anliegen und Projekte für 2019? Wie können gemeinsames Lernen, Gestalten…

Details

Fairer Handel in Zeiten des Klimawandels – Eindrücke einer Reise zu Fair-Handels-Partner_innen in Südafrika (Western Cape)

Foto: Katharina “Tempie” Kotze, Heiveld Co-operative, Südafrika von Albert Retief

Dienstag 25.09.2018 | 19:30 Uhr

Ort: Süd-Nord Kontor, Stresemannstraße 374, 22761 Hamburg

Veranstalter: Fairhandelsberatung (Mobile Bildung e.V.)

Info: www.fairhandelsberatung.net

Der Klimawandel wird immer mehr zur Bedrohung kleinbäuerlicher Landwirtschaft im globalen Süden. Auf einer Reise mit Weltladen-Mitarbeiter_innen im November 2017 zu Fair-Handels-Produzent_innen in Südafrika…

Details

Poetry Slam für ein gerechtes Miteinander

Freitag 28.09.2018 | 19.00 Uhr

Ort: Rathauspassage, Unter dem Rathausmarkt, S-Bahn Station: Jungfernstieg

Veranstalter: hamburg mal fair und Rathauspassage

Info: www.hamburgmalfair.de

Alle Liebhaber des Wortwitzes und der Sprechkunst aufgepasst: Die Rathauspassage und hamburg mal fair laden ein zum Poetry Slam in der Fairen Woche. In was für einer Gesellschaft möchten wir leben? Malt uns…

Details

Der erdbeerfressende Drache kocht FAIR im Cook-Up

Donnerstag 20.09.2018 I 18:00-23:00 Uhr und

Donnerstag 27.09.2018 I 18:00-23:00 Uhr

Ort: Cook Up, Weidenallee 27, 20357 Hamburg

Veranstalter: Thorsten Gillert in Kooperation mit Fair Trade Stadt Hamburg

Info: www.cookup.de

Wir kochen mit fairen und regionalen Produkten. Gerechter Handel bedeutet für uns, dass Landwirt_innen einen angemessenen Preis für Produkte bekommen und dadurch nicht nur…

Details

Textilien mit Fairtrade-Baumwolle stark gefragt

von Fairtrade Deutschland.

Der Verkauf von Textilien mit Fairtrade-Baumwolle entwickelte sich 2017 sehr positiv. Der Fairtrade-Baumwolle-Sektor wächst um 45 Prozent.

Mit rund 12 Millionen verkauften Einkaufstaschen, T-Shirts, Bettwäsche und Handtüchern mit fairer Baumwolle wächst der Sektor um 45 Prozent. Erfreulich ist die Entwicklung bei der Beschaffung von Berufsbekleidung, z. B. tragen die…

Details

Umsatzsteigerung von 13% im Fairen Handel in Deutschland im Jahr 2017

Das Forum Fairer Handel hat kürzlich die Zahlen zum Umsatz des Fairen Handels in Deutschland im letzten Jahr veröffentlicht. Demnach wurden 2017 fast 1,5 Milliarden Euro umgesetzt, etwa 80% davon über das Fairtrade-Siegel, der Rest über andere Zertifizierungen und die anerkannten Fair-Handels-Importeure. Auch der Umsatz mit fair gehandelten Landwirtschaftsgütern aus Europa weist im Geschäftsjahr 2017…

Details