“Initiative Lieferkettengesetz Multiplikator*innenschulung” im Haus am Schüberg

Die bundesweite “Initiative Lieferkettengesetz” fordert ein Gesetz, das Unternehmen verpflichtet, Menschenrechte und Umweltstandards in ihren weltweiten Lieferketten zu achten. Unternehmen, die Schäden an Mensch und Umwelt in ihren Lieferketten verursachen oder in Kauf nehmen, sollen dafür haften. Skrupellose Geschäftspraktiken dürfen sich nicht länger lohnen. Um dies zu erreichen, braucht es politisches Engagement und eine stärkere…

3.12.19: Nutzbar Hamburger Initiative Lieferkettengesetz

Alle Interessierte und Aktiven können am 3.12.19 um 17-19 Uhr vorbeikommen, um mehr über unsere Initiative hier in Hamburg und generell über das Lieferkettengesetz zu erfahren. Wo: Kirchlicher Entwicklungsdienst, Wichmannstraße 4, Haus 10/Nord Anmeldung ist nicht erforderlich.   Die Hamburger Initiative Lieferekettengesetz sind: Mobile Bildung e.V. Agrarkoordination e.V. Weltladen Harburg eG Goliathwatch e.V. Kirchlicher Entwicklungsdienst…

Wirtschaft und Transparenz – Ein Lieferkettengesetz als nächster Schritt?

GWÖ-Salon in Kooperation mit der Hamburger Initiative Lieferkettengesetz Donnerstag, den 28. November 2019, 19 – 21.30 Uhr ThoughtWorks, Großer Burstah 46-48, 20457 HH, 2. Stock Diskussion mit Hanna Brüning – Projektkoordinatorin, Lemonaid & ChariTea e.V., Hamburg Dr. Thomas Dürmeier – Geschäftsführer, Goliathwatch e.V., Vertreter der Hamburger Initiative Lieferkettengesetz, Hamburg Verena Kaiser – Bildungsreferentin, Nager IT…

26.11.19: Hamburger Initiative Lieferkettengesetz – Strategiestreffen

Einladung an alle, die sich für die Initiative hier in Hamburg engagieren und aktiv mitgestalten wollen. Ohne Anmeldung. Treffen findet statt am 26.11.19 in der Werkstatt3, Nernstweg 32, 22765 Hamburg, Clubraum (oder Wegweiser beachten). Folende Punkte werden u.a. besprochen: – Pressearbeit/ÖA im Allgemeinen – Kampagnenbudget und weitere Maßnahmen um finanzielle Beweglichkeit zu erreichen – Emailverteiler…

18.11.19: Mulitplikator*innenSchulung Initiative Lieferkettengesetz

Multiplikator*innenschulung „Initiative Lieferkettengesetz“ am 18.11.2019, von 10:45-16:45 Uhr im Diakonischen Werk Hamburg Königstraße 54, Raum 2,  22767 Hamburg Anmeldungen bitte bis zum 11.11.2019 an Ines Behrends unter: ines.behrends@ked.nordkirche.de oder 040 30 620-1530 Eingeladen sind Akteur*innen aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, die sich aktiv in Form von Bildungsveranstaltungen, Aktionen oder Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen der Kampagne engagieren…

Jahreskonferenz von hamburg.global

Bitte merkt Euch die Jahreskonferenz von hamburg.global in Euren Kalendern vor. Seit dem „START UP – Neues Netzwerk“ im Oktober 2018 ist viel bewegt und in Gang gesetzt worden. Was bisher entstanden ist, möchten wir Euch in einem „CLOSEUP – hamburg.global“ erzählen; über einen externen Input zu aktuellen Motiven, Formen und Strukturen zivilgesellschaftlichen Engagements mit…

Vortrag “Sauberes Kochen wie in Ruanda” von Oiko Credit

Weltweit sterben jährlich 4 Millionen Menschen vorzeitig an dreckiger Luft in ihren Häusern. Die Lösung: Saubere Pellets-Kocher, die den CO2-Ausstoß um 90 % reduzieren. Wie sie funktionieren, zeigt ein Vortrag der Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit anhand eines Beispiels aus Ruanda. Ein Kocher wird auch “live und zum Anfassen” gezeigt. Der Vortrag findet im Rahmen der “Fairen Woche…

FASHION MACHT GESCHLECHT – Vortrag und Diskussion Tansy Hoskins und Tim Zahn

Wann: Dienstag den 24.09.2019 I 19-21 Uhr Ort: Uni Hamburg, Von-Melle-Park 8, Raum 005 Moderation: Sonja Eismann, Missy Magazin Übersetzung: Jörg Ostermann-Ohno, Ökumenische Arbeitsstelle Weitblick Der Fokus der britischen Journalistin Tansy Hoskins liegt auf Geschlechter und Machtstrukturen der globalen Modeindustrie. Ausgebeutete Frauen in Ländern des Südens und Ostens nähen unter menschenunwürdigen Bedingungen unsere Kleidung. Männlich…