Umsatzsteigerung von 13% im Fairen Handel in Deutschland im Jahr 2017

Das Forum Fairer Handel hat kürzlich die Zahlen zum Umsatz des Fairen Handels in Deutschland im letzten Jahr veröffentlicht. Demnach wurden 2017 fast 1,5 Milliarden Euro umgesetzt, etwa 80% davon über das Fairtrade-Siegel, der Rest über andere Zertifizierungen und die anerkannten Fair-Handels-Importeure. Auch der Umsatz mit fair gehandelten Landwirtschaftsgütern aus Europa weist im Geschäftsjahr 2017…

29.06.2018 FACHTAG: “Human rights on the move” in der KulturKapelle in Wilhelmsburg

Fach- und Austauschtag in die KulturKapelle Im Rahmen des Festivals “Human rights on the move” laden wir gemeinsam mit vielen Initiativen zu einem Fach- und Austauschtag in die KulturKapelle in Wilhelmsburg ein. Am Vormittag geben verschiedene Initiativen, die sich für das Recht auf Asyl, für Bewegungsfreiheit, für Beteiligung und Frieden einsetzen, Einblicke in ihre Arbeit.…

Details

Weiterbildung und Vernetzungstreffen für Aktive in der Bildungsarbeit der Weltläden

Bildungsarbeit in und mit Weltläden 23. Juni 2018 von 10:00 bis 17.30 Uhr im Süd-Nord Kontor, Stresemannstraße 374, Hamburg Bildung lebt von Ideen und die besten Ideen entstehen, wenn Menschen zusammenkommen. Daher laden wir Engagierte aus Weltläden und dem Globalen Lernen zum Austausch von Erfahrungen ein. Wir werden uns mit der Konzeption und der Finanzierung…

Details

Konfliktrohstoffe und die Lieferkettenverantwortung von Unternehmen: Was bewirken die Regulierungsansätze der EU, USA und Chinas?

Datum: Freitag, 15. Juni 2018, 17:00 – 19:45 Uhr Ort: GLS-Filiale, Düsternstraße 10, 20355 Hamburg (Wegbeschreibung hier: www.gls.de/media/PDF/Broschueren/GLS_Bank/Standorte/weg_filiale_hamburg.pdf). Die Veranstaltungsräume sind barrierefrei. Smartphones, Computer, Autos, Dosen – täglich nutzen wir Produkte, in denen “Konfliktrohstoffe” stecken: Rohstoffe, deren Abbau und Handel bewaffnete Gruppen in Konfliktgebieten finanzieren und schwerste Menschenrechtsverletzungen verursachen. Inzwischen haben mehrere Länder – u.a.…

Details

Wirksamer Klimaschutz nur mit Gender? Zu den Beziehungen zwischen Konsumverhalten, Klimaschutz und Geschlechterverhältnissen

Vortrag:  Wirksamer Klimaschutz nur mit Gender? MI, 30. Mai, 18 – 20 Uhr,   Atelierhaus im Anscharpark, Heiligendammer Straße 15, Kiel Prof. Dr. Ines Weller, Stellv. Sprecherin des artec Forschungszentrums Nachhaltigkeit, Universität Bremen   Anschließende Fishbowldiskussion mit: Dennis Fiedel, Pressesprecher NAH.SH Mareike Rehse, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein Pastor Dr.…

Details

Agrar Koordination: Welches Wachstum ernährt die Welt?

Vorträge und Workshop 30.Mai 2018, Leuphana Universität Lüneburg Programm: 10:00 Uhr       Einführung: Welches Wachstum ernährt die Welt?, Sandra Blessin, Agrar Koordination 10:30 Uhr       „Kann Bio Deutschland und die Welt ernähren?“, Axel Wirz, Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FIBL) Deutschland 11:00 Uhr       Welches Wachstum fördern Handelsabkommen?, Kerstin Lanje, Misereor, Mireille Remesch, Agrar Koordination 11:30 Uhr       Die Konzernmacht…

Details