Repräsentative Umfrage: Drei Viertel der Bevölkerung für ein Lieferkettengesetz – klarer Handlungsauftrag an die Bundesregierung

Repräsentative Umfrage: Drei Viertel der Bevölkerung für ein Lieferkettengesetz – klarer Handlungsauftrag an die Bundesregierung Berlin, 15.09.2020 – Drei von vier Menschen in Deutschland wollen ein Lieferkettengesetz. Das geht aus einer aktuellen repräsentativen Umfrage von infratest dimap hervor. Darin sprechen sich 75 Prozent der Befragten für ein Gesetz aus, mit dem deutsche Unternehmen künftig dafür…

Hamburger Kaffee mit bitterem Nachgeschmack Vertreibung für Kaffeeanbau in Uganda – was könnte ein Lieferkettengesetz bewirken?

Foto: ActionAid Uganda Hamburger Kaffee mit bitterem Nachgeschmack Vertreibung für Kaffeeanbau in Uganda – was könnte ein Lieferkettengesetz bewirken? Film- und Diskussionsabend mit Getrud Falk (FIAN), Donnerstag, 1. Oktober 2020, 19 Uhr Wo: Seminarraum im Gängeviertel, 4. Stock der Fabrique, Valentinskamp 34a, Haltestelle: U2 Gänsemarkt Moderation: Thomas Dürmeier (Goliathwatch) Landraub und Vertreibung für den Kaffeeanbau:…

„Klimaretter*innen gesucht – Ideen für eine nachhaltige Ernährung gefunden!”

Diskussion zur Suche nach Lösungen für eine zukunftsfähige Ernährungsweise Am Montag, den 21. September 2020 laden der Ökomarkt Verbraucher- und Agrarberatung e.V., ecoplanfinanz sowie die Öko-Regionalinitiative Nord BIÖRN e. V. um 19 Uhr in Kooperation mit den Bücherhallen Hamburg zur gemeinsamen Diskussionsveranstaltung unter dem Titel „Klimaretter*innen gesucht – Ideen für eine nachhaltige Ernährung gefunden!” in…

Unternehmen fordern gesetzliche Sorgfaltspflicht für Menschenrechte und Umwelt

Unternehmen fordern gesetzliche Sorgfaltspflicht für Menschenrechte und Umwelt Bereits 65 Unternehmen haben ein gemeinsames Statement unterzeichnet, in dem sie sich für eine gesetzliche Regelung menschenrechtlicher und umweltbezogener Sorgfaltspflichten aussprechen. Zum Tag der deutschen Industrie (5./6. Oktober) soll es dazu eine gemeinsame Pressemitteilung geben. Es wäre toll wenn bis dahin noch viele weitere Unternehmen hinzukommen würden!…

Faire Woche 2020

Die Faire Woche 2020 findet vom 11. bis 25. September statt Unter dem Motto FAIR STATT MEHR dreht sich die Faire Woche in diesem Jahr um nachhaltige Produktions- und Konsummuster. Darüber hinaus geht es um die Frage, was wir für ein “Gutes Leben” eigentlich wirklich brauchen – und wie wir dazu beitragen können, dass möglichst…

Nachhaltige Elektronik – Politische Lösungsansätze zu Rohstoffen und Menschenrechten

Nachhaltige Elektronik – Politische Lösungsansätze zu Rohstoffen und Menschenrechten Mobiltelefone, Fernseher, Laptops, Drucker – Elektronikgeräte gehören zu unseren alltäglichen Begleitern. Für den Abbau der in ihnen enthaltenen Rohstoffe werden immer wieder Menschenrechte verletzt. Welche Auswirkungen hat der Abbau der Rohstoffe im Globalen Süden? Welche politischen Handlungsansätze werden diskutiert, um die Achtung der Menschenrechte im Rohstoffabbau…

Massive Einflussnahme von Wirtschaftslobby auf Menschenrechts-Test der Bundesregierung

Massive Einflussnahme von Wirtschaftslobby auf Menschenrechts-Test der Bundesregierung Unternehmen offenbar dennoch durchgefallen Wirtschaftsverbände haben eine Befragung zu menschenrechtlicher Verantwortung bei ihren Auslandsgeschäften mit Unterstützung des Bundeswirtschaftsministeriums und des Kanzleramts im Vorfeld stark verwässert. Das belegt eine heute veröffentlichte Studie der Initiative Lieferkettengesetz. Sie zeigt beispielsweise, dass auf Druck von Bundesminister Altmaier unvollständig ausgefüllte Fragebögen aus…

Neue Internetseite von hamburg.global

Das Netzwerk für weltweite Gerechtigkeit “hamburg.global” hat eine neue Internetseite Dazu gibt es hier die neusten Infos aus dem Newsletter des Netzwerks: “Etwas verspätet, aber dafür mit umso größerer Freude: wir können Euch unsere neue Internetseite präsentieren! Wir haben der Seite ein frisches Design verpasst sowie die Inhalte aktualisiert und erweitert. Hier geht es auf…

Aktion #fairwertsteuer

Foto: lobOlmo   Beitrag zu globaler Solidarität aktion #fairwertsteuer Weitergabe der Mehrwertsteuer-Senkung an die Produzenten: So können wir als Bewegung zeigen, dass wir in dieser Krisensituation anders wirtschaften. Bundesweite aktion #fairwertsteuer startet Weltladen-Dachverband, die Fair-Handels-Beratung, das Forum Fairer Handel, die Lieferanten-Initiative (GEPA, GLOBO, El Puente, WeltPartner) und der FAIR BAND rufen Weltläden dazu auf, sich…

Zivilgesellschaft begrüßt Lieferkettengesetz im Hamburger Koalitionsvertrag

Pressemitteilung der Hamburger Initiative für ein Lieferkettengesetz vom 16.06.2020 Zivilgesellschaft begrüßt Lieferkettengesetz im Hamburger Koalitionsvertrag Hamburger Bündnis findet viel Gutes bei verbindlichen Menschenrechten für Unternehmen, aber sieht noch Konkretisierungsbedarf Der Koalitionsvertrag der neuen Rot-Grünen Landesregierung in Hamburg erkennt die Notwendigkeit von stärkeren Regeln zur Beachtung von Menschenrechten bei unternehmerischen Aktivitäten an. Für die Hamburger Initiative…