Fair handeln

Du bist Händler:in und möchtest Fair Trade Produkte in dein Sortiment aufnehmen? Fair Trade Produkte ins Sortiment aufnehmen Der Umsatz mit fair gehandelten Produkten ist in den letzten Jahren erheblich gestiegen. 2020 wurden in Deutschland 1,8 Milliarden Euro zu Endverbraucher:innenpreisen umgesetzt. In einer Verbraucher:innenbefragung gaben zudem 71 % der Befragten an, fair gehandelte Produkte zu…

#Sport handelt Fair

Sport handelt Fair Hamburg ist eine Sport-Stadt, eine „Active City“. Und 2024 ein Austragungsort der Fußball-EM der Männer. Aber welche Rolle spielen Nachhaltigkeit und Fairer Handel im Hamburger Sport? Viele Akteur:innen im Sport haben eines realisiert. Es reicht nicht mehr aus, wenn auf dem Spielfeld von „fair play“ geredet wird. Auch die Arbeiter:innen – fernab…

Verbraucher*innen Bündnis Bio-Stadt Hamburg

Verbraucher:innenbündnis Bio-Stadt Hamburg Hier findest du aktuelle Informationen und Entwicklungen zum Verbraucher:innenbündnis Bio-Stadt Hamburg. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit. Das Verbraucher:innenbündnis besteht seit 2017 und ist mittlerweile ein Zusammenschluss von 16 Organisationen aus dem Nachhaltigskeitsspektrum in Hamburg und Umgebung. Das wesentliche Ziel des Bündnisses ist es, den Anteil an Bio-Lebensmitteln in der öffentlichen Verwaltung…

Jobs und Praktika

Jobs und Praktika bei der Fair Trade Stadt Hast du Lust bei uns zu arbeiten, neue Erfahrungen zu sammeln und einen Einblick in den Fairen Handel in Hamburg zu bekommen? Auf dieser Seite findest du aktuelle Stellenausschreibungen für Jobs und Praktika bei der Fair Trade Stadt Hamburg. Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Öffentlichkeitsarbeit im…

Nachhaltige (öffentliche) Beschaffung

Nachhaltige Beschaffung In Deutschland werden ca. 500 Mrd. Euro durch die öffentliche Hand (Bund, Ländern und Kommunen) ausgegeben. In Hamburg wurden im Jahr 2019 gemäß Tätigkeitsbericht der Finanzbehörde ca. 374 Mio. Euro für die öffentliche Beschaffung ausgegeben, Tendenz steigend. Mit diesem Volumen wirkt der Einkauf der Stadt Hamburg in annähernd alle Bereiche des Markts erheblich…

Fair Trade Stadt Hamburg

Fair Trade Stadt Hamburg sagt Danke! Finanzierung der Promotorinnenstelle Die Projektstelle „Fair Trade Stadt Hamburg“ wird gefördert durch das Eine-Welt-Promotor:innenprogramm der Arbeitsgemeinschaft der Eine-Welt-Landesnetzwerke mit Mitteln von Engagement Global im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und durch die Senatskanzlei Hamburg. Finanzierung der Kampagne und Projekten Die Senatskanzlei Hamburg hat die Finanzierung der…

Für Bildungsinstitutionen

Für Bildungsinstitutionen Hinter dem Fairen Handel steckt ein Konzept, das für Lehre, Öffentlichkeitsarbeit, Kantine und Verwaltung in Bildungseinrichtungen gleichermaßen interessant und wertvoll ist. Vor dem Hintergrund zahlreicher Herausforderungen, wie Klimawandel, Ausbeutung von Mensch und Natur und Migrationsströme erhält der Faire Handel unter dem Begriff der Nachhaltigkeitsziele (SDGs) eine neue Bedeutung, das auch für Hamburg. Um…

Für Gastronomie & Hotellerie

Für Gastronomie und Hotellerie

„Ich finde es total wichtig, dass die Gastronomie und Hotellerie sich stark macht für fairen, solidarischen und ökologischen Handel“ – hier geht es zum Interview mit Ole Plogstedt.
Unser Ziel ist es, fair ausgestattete Gastronomie und Hotellerie in Hamburg zu stärken und den Anteil an fair gehandelten Produkten – auch über Kaffee und Tee hinaus – in Hamburg auszubauen.

Für Kirchengemeinden

Für Kirchengemeinden Die Nordkirche hat im September 2015 mit dem Klimaschutzgesetz Maßnahmen zur Reduktion der Treibhausgasemissionen und zu einem insgesamt nachhaltigen Verhalten beschlossen. Das schließt die kirchliche ökofaire Beschaffung mit ein. Es gibt bereits einige Gemeinden, die faire und ökologische Produkte einkaufen. Die Aktion ÖkoFaire Gemeinde will weitere Gemeinden ermutigen, mit kreativen Ideen faire, ökologische…

Fair produzieren

Du bist Produzent:in und möchtest deine Produkte fair herstellen? Produkte fair herstellen Es gibt zwei verschiedene Wege, die du einschlagen kannst, je nachdem wie groß dein Veränderungswille ist. Du kannst dein komplettes Unternehmen auf Fairen Handel umstellen Du kannst einige deiner Produkte zertifizieren lassen Wie gehst du am besten vor? Unternehmen auf Fairen Handel umstellen…