FAIRES EIMSBÜTTEL: Smartphone Rallye

Termin : 25.05.2018 um 16:00 Uhr

Das Aktionsbündnis hamburg mal fair wird eine Rallye zum Thema Welthandel, Fairer Handel und nachhaltiger Konsum rund um die Osterstraße anbieten. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Stadtteilschule Stellingen entwickelte das Team von hamburg mal fair die Rallye und möchte sie nun interessierten Personen präsentieren. Die Teilnehmenden nutzen hierfür eine App, die sie an verschiedene Orte des fairen und unfairen Konsums führt. So müssen sie beispielsweise im Supermarkt recherchieren, wo der Kakao aus einer Gepa-Schokolade herkommt oder sie können ein Foto vor dem Weltladen in der Osterstraße schießen. Ziel der Rallye ist es, darauf aufmerksam zu machen, wo es in Eimsbüttel Möglichkeiten für einen nachhaltigen Konsum und wo es noch Handlungsbedarf gibt. Nebenbei lernen die Teilnehmenden die Arbeit von hamburg mal fair kennen und erfahren, wie man auf spielerische und kreative Weise Bildungsarbeit zum Fairen Handel machen kann.

Veranstaltungsort: rund um den Funny-Mendelsohn-Platz; Bei Interesse gerne melden unter info@hamburgmalfair.de.

Termin: 25.05.2018│16 Uhr: SMARTPHONE RALLYE, Fanny-Mendelssohn-Platz