Neuigkeiten

Endlich beschlossen: Das Lieferkettengesetz

Ein erster Schritt für mehr Gerechtigkeit in globalen Lieferketten

Am 10. Juni hat der Bundestag nach monatelangen Diskussionen und Verschiebungen das sogenannte Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz verabschiedet. Seit 2014 haben sich Aktive im Fairen Handel zusammen mit anderen zivilgesellschaftlichen Akteuren für das Gesetz eingesetzt. Dass es nun verabschiedet wurde, ist ein wichtiger Schritt für Menschenrechte und Umweltstandards in globalen Lieferketten. Doch für mehr Gerechtigkeit in der globalen Wirtschaft kann es nur der Anfang sein, auf den viele weitere Schritte folgen müssen.

Weitere Informationen zum Gesetz und zu wichtigen Kritikpunkten gibt es beim Forum Fairer Handel.

Eine ausführliche Analyse des Gesetzes gibt es außerdem hier zum download.

Quelle: Forum Fairer Handel