Zeitung für ein Faires Miteinander. Ausgabe 2.

Passend zum Start des zweiten Kampagnenjahres ist am 10. September 2022 die neue Ausgabe unserer Zeitung „HAMBURG FAIR“ erschienen.

In der Kampagnen-Zeitung erfahrt ihr etwas über unsere Aktivitäten im letzten Jahr, warum der Faire Handel gerade vor dem Hintergrund der aktuellen weltpolitischen Krisen so wichtig ist und was die Agenda 2030 damit zu tun hat.

Außerdem erwarten euch:

  • SPEZIAL FAIRE WOCHE 2022: Hamburger Programm + Gastbeitrag „Fair steht dir“ von Edith Gmeiner (Fairtrade Deutschland)
  • „Fairer Handel und Sport passen super zusammen“, Interview mit dem Beachvolleyball-Nationalspieler Lukas Pfretzschner
  • „Eine gerechtere Gesellschaft wird nicht einfach von selbst irgendwann passieren“, Auszug aus Sprache und Sein von Kübra Gümüşay
  • „Faire Mode heißt Verantwortung“, Gastbeitrag von Magdalena Gassner (Fair-Handels-Beraterin für Weltläden mit Schwerpunkt Online-Kommunikation)

Die Zeitung liegt in vielen Filialen von BUDNI, Edeka Niemerszein, Weltläden sowie den Bücherhallen Hamburg aus.

Online-Version downloaden

HAMBURG FAIR bestellen

Du möchtest gerne die Druckausgabe der HAMBURG FAIR bestellen? Dann gib uns bitte deine Kontaktinfos und wieviele Exemplare du gerne haben möchtest.

    Erste Ausgabe der Kampagnen-Zeitung (September 2021)

    Inhalte u.a.

    • „Butter bei die Fische!“, Gastbeitrag von Edith Gmeiner (Fairtrade Deutschland)
    • „Es bewegt sich gerade einiges“, Interview mit Ole Plogstedt
    • „Wir in Hamburg haben eine besondere Verantwortung“, Statement von Hamburgs Erstem Bürgermeister, Dr. Peter Tschentscher
    • „Fairer Handel in der Corona-Krise?“
    • „Jan Delay macht sich Fair – und du?“
    • „Fair gehandelter Kaffee – zwei Wege, ein Ziel“
    • „Was ist fair“?