Ein Wettbewerb, bei dem es für uns alle viel zu gewinnen gibt.

Wie Fair ist euer Büro?

Wer will unfair handeln? Nicht immer sehen wir, wo es unfair zugeht. Der Faire Handel ermöglicht einen Blick über den Horizont und schafft faire Arbeitsbedingungen und Perspektiven auch dort, wohin unsere Aufmerksamkeit nur selten gelenkt wird.

Dieser Wettbewerb gibt die Gelegenheit sich mit dem Thema zu beschäftigen und positiv etwas zu verändern.

Und das kann viel Spaß machen – alle teilnehmenden Unternehmen nehmen zusätzlich an der Verlosung weiterer Preise teil:

1. Preis: Lorim ipsum eriate
2. Preis: 3-Gänge-Menü für vier Personen im Wilhelms im Wälderhaus
3.-10. Preis: Einkaufsgutscheine vom Süd-Nord Kontor im Wert von je 100 €

Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen mit Firmensitz in Hamburg und mindestens zwei Mitarbeitenden.
Teilnahmeschluss ist der 31.05.2022. Die ersten 500 Einsendungen erhalten ein Überraschungspaket.

Die Teilnahme ist möglich über diese Karte oder unter fairtradestadt-hamburg.de.

Unter allen Einsendungen werden zusätzlich die weiteren Preise verlost. Die Gewinner:innen werden
über den von ihnen genannten Kontakt informiert. Veranstalterin ist die Fair Trade Stadt Hamburg.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutzhinweis: Fair Trade Stadt Hamburg verwendet die Namen der teilnehmenden Unternehmen
auf der eigenen Website. Zur Versendung der Überraschungspakete werden die Adressdaten
und Ansprechpartner:innen an das Süd-Nord Kontor übermittelt. Darüber hinaus werden die Daten
nicht an Dritte weitergeben.

Wo seid ihr schon Fair?

Euer Unternehmen

Toll, wenn Ihr uns ein paar Informationen zu eurem Unternehmen gebt.

Hier steht ei Text mit einem Hyperlink