Für Unternehmen und öffentliche Verwaltung

Damit die Welt Stück für Stück ein bisschen gerechter wird, braucht der Faire Handel breite Unterstützung! Hier stellen wir Ideen und Projekte vor, bei denen besonders Unternehmen und private wie öffentliche Organisationen eingeladen sind, sich zu beteiligen.

Der Hochschulwettbewerb findet jährlich im Wintersemester statt und wird von der Fair Trade Stadt Hamburg und der Innovations Kontakt Stelle organisiert. In einem transdisziplinären Projektansatz erarbeiten Studierende verschiedener Hamburger Hochschulen gemeinsam mit Unternehmen der Metropolregion Hamburg Konzepte für das Marketing fairer Produkte und das Strategische Management öko-sozialer Geschäftsansätze. Die Konzepte werden von einer Fachjury bewertet und in einem festlichen Rahmen prämiert.

Unter dem Punkt Öffentliche Beschaffung finden Sie Informationen über rechtliche Grundlagen der Vergabeverordnung und Fallbeispiele zu dem Thema. Denn in Deutschland wird etwa jeder sechste Euro durch die öffentliche Hand (Bund, Ländern und Kommunen) ausgegeben. Ungefähr die Hälfte der Ausgaben entfällt dabei auf kommunale Einrichtungen. Die Marktmacht der öffentlichen Hand kann Wirtschaftspraktiken aktiv beeinflussen und verbessern.

Das Faire Büro ist natürlich für alle Menschen relevant, die ein Büro nutzen. Hier finden Sie Anregungen, wie Sie ihren Arbeitsplatz und Ihr Arbeitsumfeld fair ausstatten können.