Für Kirchengemeinden

Die Nordkirche hat im September 2015 mit dem Klimaschutzgesetz Maßnahmen zur Reduktion der Treibhausgasemissionen und zu einem insgesamt nachhaltigen Verhalten beschlossen. Das schließt die kirchliche ökofaire Beschaffung mit ein. Es gibt bereits einige Gemeinden, die faire und ökologische Produkte einkaufen. Die Aktion ÖkoFaire Gemeinde will weitere Gemeinden ermutigen, mit kreativen Ideen faire, ökologische und nachhaltige Aspekte in ihrem Kaufverhalten zu integrieren.

ÖkoFaire Gemeinde ist eine Aktion für Kirchengemeinden in der Nordkirche, mit deren Unterstützung sich der kirchliche Einkauf zukunftsfähig ausrichten lässt. Die Aktion startete Ende März 2017. Weitere Informationen erhalten Sie auf dieser Website.