Ein Jahr Reform des Vergaberechts - ein Fortschritt für die sozialen Kriterien in der öffentlichen Auftragsvergabe?

Bremer Landesvertretung Berlin Donnerstag, den 18. Mai 2017, von 10 bis 17 Uhr

Artikel weiterlesen

Workshop mit Küchenpraxis „Ökolandbau hier und im Globen Süden“

Montag, 24. April 2017, 14 – 18 Uhr Mietküche Zur Goldenen Zitrone, Kleine Rainstraße 46, 22765...

Artikel weiterlesen

Save the date: Zivilgesellschaftlicher Ratschlag SDG Hamburg am 7. April 2017

Liebe Interessierte an der lokalen Umsetzung der SDGs in Hamburg, um an unseren Ratschlag im...

Artikel weiterlesen

Fairer Handel in der Gastronomie

Der Absatz fair gehandelter Produkte steigt stetig an. Neben dem Einzelhandel ist auch die Gastronomie ein starker Wachstumsmotor mit 35% am Gesamtabsatz von fair gehandelten Produkten. Fast jede_r zweite Deutsche kauft fair gehandelte Lebensmittel ein (Quelle: Forum Fairer Handel). Diese Chance und Herausforderung ergreift die Fair Trade Stadt Hamburg, um mit engagierten Gastronomen den Fairen Handel in der Gastronomie voranzubringen: das Ziel ist, den Einsatz fair gehandelter Produkte (über Kaffee, Tee etc. hinaus) langfristig in die Restaurant-Küche einzuführen und das Fair Trade - Engagement für die Kund_innen sichtbar zu machen.

  • Eine Zusammenstellung verschiedener Bezugsquellen finden Sie hier.
  • Erfahren Sie mehr über vergangene Koch-Aktionen für den Fairen Handel
  • Kochen mit Produkten aus Fairem Handel: vielfältige Rezepte.
  • Eine Liste mit empfehlenswerten Produkten hat für Sie Mirko Trenkner von den WerteKöchen zusammen mit dem Süd-Nord Kontor zusammengestellt.

 

 

Absatz der deutschen Fair-Handels-Importeure nach Vertriebswegen (Quelle: Forum Fairer Handel)
Anteil einzelner Produkte am Gesamtabsatz deutscher Fair-Handels-Importeure (Quelle: Forum Fairer Handel)


Online: http://www.fairtradestadt-hamburg.de/faire-gastronomie/
Datum: 31. March 2017
© Fair Trade Stadt Hamburg