1. GWÖ-Salon 2017: Ethik und Marketing? Egal - Hauptsache verkaufen

Donnerstag, 18.05.2017 | 19 - 21:30 Uhr Cloudsters, Kleiner Kielort 3-5

Artikel weiterlesen

Make IT fair? Die Situation von Arbeitnehmer*innen in indonesischen IT Fabriken

Fachgespräch am 17. Mai 2017 von 11.00 bis 13.00 Uhr in der Rathauspassage Hamburg mit Fahmi...

Artikel weiterlesen

Fortbildung für Multiplikator*innen: G20 in der Bildungsarbeit

am 19.05., 16:00 bis 19:00 im Süd Nord Kontor

Artikel weiterlesen

Fairer Handel in der Gastronomie

Der Absatz fair gehandelter Produkte steigt stetig an. Neben dem Einzelhandel ist auch die Gastronomie ein starker Wachstumsmotor mit 35% am Gesamtabsatz von fair gehandelten Produkten. Fast jede_r zweite Deutsche kauft fair gehandelte Lebensmittel ein (Quelle: Forum Fairer Handel). Diese Chance und Herausforderung ergreift die Fair Trade Stadt Hamburg, um mit engagierten Gastronomen den Fairen Handel in der Gastronomie voranzubringen: das Ziel ist, den Einsatz fair gehandelter Produkte (über Kaffee, Tee etc. hinaus) langfristig in die Restaurant-Küche einzuführen und das Fair Trade - Engagement für die Kund_innen sichtbar zu machen.

  • Eine Zusammenstellung verschiedener Bezugsquellen finden Sie hier.
  • Erfahren Sie mehr über vergangene Koch-Aktionen für den Fairen Handel
  • Kochen mit Produkten aus Fairem Handel: vielfältige Rezepte.
  • Eine Liste mit empfehlenswerten Produkten hat für Sie Mirko Trenkner von den WerteKöchen zusammen mit dem Süd-Nord Kontor zusammengestellt.

 

 

Absatz der deutschen Fair-Handels-Importeure nach Vertriebswegen (Quelle: Forum Fairer Handel)
Anteil einzelner Produkte am Gesamtabsatz deutscher Fair-Handels-Importeure (Quelle: Forum Fairer Handel)


Online: http://www.fairtradestadt-hamburg.de/faire-gastronomie/
Datum: 26. May 2017
© Fair Trade Stadt Hamburg